Rezension Buch Regio Trier 2018 von Dagmar Braunschweig-Pauli

Rezension: BuchRegioTrier 2018 im Frankenturm Frühling bist du!  Frankenturm in Trier: Kreativität und Themenvielfalt auf drei Ebenen „Frühling bist du! So zart und so sacht Wie ein Vogel im Blau, wie die Blume im Tau, wie ein Reis, das sich ins Morgenlicht hebt …“ Mein erster Eindruck dieser ersten Buchmesse in Trier war dieses zauberhafte…

Volksfreund vom 08. April 2018: Buchmesse: „Das machen wir wieder“

Trier. Veranstalter mit erster Auflage der Buchmesse in Trier zufrieden  (aheu) Auftakt gelungen: Die Trierer Buchmesse hat am Freitag und Samstag Autoren, Verleger und Literaturfans im historischen Frankenturm zusammengebracht.  Vom Kinderbuch über Krimis und Ratgeber bis hin zu kunstvoll gestalteten historischen Bildbänden reichte das Spektrum der Aussteller, die überwiegend aus der Region Trier stammten. Quelle:…

Hier kommt Fräulein Luise.

Bummsfallera! Die Terrier-Lady, die schon aus Prinzip keinen Nachnamen besitzen möchte! Luise stolziert in diesem Stückchen Literatur durch die ersten drei Jahre ihres Lebens und präsentiert dabei die seltsame Welt der Menschen. Ob nun ihr Herrchen mit dem Nicht-Durchsetzungsvermögen, die Kollegin mit der hässlichen Batikbluse, ein Rudel Rentner oder die Nachbarin mit den großen Glocken….

Buch Regio Trier – das Programm!

Programm Freitag, 6.4.: 13-17: Uhr: Resemie Kertels – Unterhaltung für Kinder: “So lebte man im römischen und mittelalterlichen Trier“ 14:00 Uhr: Rolf Ersfeld, Interview, Lesung aus: „Gedankengeräusche” 15:00 Uhr: Claudia Herber, Interview 15:30 Uhr: Margarete Buhl, Interview 16:00 Uhr: Michaela Knospe öffnet die Schatzkiste, Lesung aus: „Käpten Schisshose“ und weiteren Kinderbüchern 17:00 Uhr: Hans Muth,…

Konstantin, Gold und die Ministerpräsidentin

Der Volksfreund berichtete am 02. Januar 2018: Konstantin, Gold und die Ministerpräsidentin Hier können Sie den Artikel lesen (externer Link): https://www.volksfreund.de/region/trier/benefiz-hoerbuch-in-trier-an-ministerpraesidentin-malu-dreyer-ueberreicht_aid-7001863

Chatten, Flirten, Daten – In der Eifel kein Problem!

Chatten, Flirten, Daten – In der Eifel kein Problem! Pascale Etienne hat eine turbulente Komödie über die Partnersuche im Internet verfasst. Ihre Ich-Erzählerin trifft liebestolle Tollpatsche, Totalversager und Hochstapler jeglicher Kategorie. Die hochgradig aufgemotzten Profile haben mit der Wirklichkeit leider sehr wenig zu tun. Mit viel Humor und bissiger Ironie zeigt „Eifelchat“, was alles schiefgehen…

BUCH Regio TRIER am 6. und 7. April 2018 im Frankenturm

Jetzt anmelden! Die Buchmesse BUCH Regio TRIER – am 6. und 7. April 2018 im Frankenturm Trier Die Messe ist für Verlage,   Autorinnen und Autoren, Buchhandlung und Antiquare! Hier ist das Anmeldeformular: Anmeldung-BUCHRegioTRIER Einfach ausfüllen und faxen, mailen oder mit der Post senden.

Jetzt online lesen: „Die Bücherwelt Trier-Eifel-Mosel-Hunsrück“

Jetzt online lesen: „Die Bücherwelt Trier-Eifel-Mosel-Hunsrück“ Mit Interviews von: Hans-Peter Lorang Lucas Blasius Harry Hut & Albrecht Wagner Resemie Kertels Viel Spaß beim durchblättern! Klicken Sie hier auf diesen Link: Die Bücherwelt Trier-Eifel-Mosel-Hunsrück.  

Ein Mörder, der Stimmen raubt

Dieser Psychothriller verschlägt nicht nur den Lesern die Sprache Wer Spannung möchte, ist hier genau richtig: Der zwölfte Kriminalroman von Hans J. Muth ist ein fesselnder Psychothriller. An einer Staustufe der Mosel wird eine Frauenleiche gefunden. Hauptkommissar Julian Thorbach und sein Kollege Patrick Laufenberg sind schockiert: Die Tote hat einen zugenähten Mund und durchtrennte Stimmbänder….

Video zu Molbuch Lëtzebuerg

„Molbuch Lëtzebuerg“ von Lilo N. Marath, Paperback mit über 20 Zeichnungen zum ausmalen! ISBN : 978-3-940760-76-0 10,00 € Das Molbuch Lëtzebuerg enthält 22 Motive als Ausmalbilder, wie z.B. das Schloss Berg in Colmar-Berg, die Philharmonie auf dem Kirchberg, das alte Gerichtsgebäude Denzelt in Echternach oder die Großherzogin-Charlotte-Brücke in Luxemburg Stadt.            …